Sani-Aktuell

Aktuelles

 

 
Bad Harzburg, 28. April 2014
 

Fröhlich in den Frühsommer

Modenschau im Café Sax am Plumbohms

Das Sanitätshaus Färber Bad Harzburg veranstaltet im Café Sax (geschlossene Gesellschaft) eine Modenschau für brustoperierte Frauen.
brustoperierte Models zeigen neue Bademode und Wäsche für Sie.
Außerdem wird Frau Buss (abc breast care) Neuheiten aus dem Bereich Brustprothesen und Ausgleichsschalen vorstellen.
Als besondere Überraschung erwarten Sie zwei Expertinnen der Parfümerie Surmann in Sachen Schönheit:

lassen Sie sich typgerecht schminken und beraten – selbstverständlich kostenlos.

 
 
Bad Harzburg, im März 2014
 
Herzlichen Glückwunsch!
 
Herr Ulrich Hahn ist nach erfolgreicher Prüfung an der Bufa in Dortmund jetzt Orthopädietechnikermeister und Leiter des ortho teams. 
 
Goslar, im Februar 2014
 
Wir vergrößern uns
 
Die Filiale im Stadtteil Jürgenohl soll erweitert werden, das Konzept ist fertig.
Neueröffnung im Juni 2014, das Geschäft bleibt während der Umbauarbeiten geöffnet.
 
 
MitEinemL
 
 
 
 
Bad Harzburg, den 05.09.2013
 
 
Gesundes Oktoberfest und Informationstag der Firma ANITA im Sanitätshaus Färber in Bad Harzburg

Anita logo neuVon 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr findet im Sanitätshaus Färber in Bad Harzburg gemeinsam mit der Firma ANITA ein Infotag für unsere Kundinnen statt. Im Rahmen eines kleinen Oktoberfests können die Frauen sich über neue Wäsche und modische Accessoires informieren lassen und bei frischen Laugenbrezeln und alkoholfreiem Weißbier oder Radler miteinander ins Gespräch kommen.

 

 

 

 

 

Bad Harzburg, den 21.05.2013

 

Sanitätshaus Färber lädt zum TAG DES LÄCHELNDEN GESICHTS auf dem Bad Harzburger Kastanienblütenfest ein

Das Sanitätshaus mit dem lächelnden Gesicht startete mit kostenlosen Gesundheitschecks, Informationen rund um E-Mobilität und einem tollen Gewinnspiel in den Frühling

 

Am 12. Mai präsentierte sich das Sanitätshaus Färber beim Kastanienblütenfest mit der Aktion TAG DES LÄCHELNDEN GESICHTS den zahlreichen Besuchern auf dem Port-Louis-Platz im Herzen Bad Harzburgs. Das Sanitätshaus mit dem lächelnden Gesicht zeigte passend zum Bad Harzburger Autofrühling neue Innovationen im Bereich E-Mobilität und lud zu kostenlosen Gesundheitschecks ein. Der große Höhepunkt der Veranstaltung war ein spannender Luftballonwettbewerb. Die Teilnehmer füllten jeweils eine Karte aus, befestigten sie an einem Ballon und ließen diesen in den Himmel steigen. Am Ende des Jahres wird unter allen Teilnehmern eine achttägige luxuriöse RheinKreuzfahrt durch die Niederlande und Belgien verlost. Die Preise der Gewinnspiele beim TAG DES LÄCHELNDEN GESICHTS haben einen Gesamtwert von rund 12.000 Euro.

Die Sanitätshäuser mit dem lächelnden Gesicht bieten Ihren Kunden kompetente und freundliche Beratung und verstehen sich als  professionelle und gut sortierte Gesundheitsdienstleister. Es geht dort längst nicht mehr nur um die Versorgung mit Hilfsmitteln, sondern auch um qualifizierte und zugewandte Beratung, der Mensch im Mittelpunkt.  Praktische Alltagshilfen sowie moderne Wellness und Gesundheitsprodukten für jede Altersgruppe runden das Angebot ab. Das Lächeln findet sich nicht nur in den Gesichtern der Mitarbeiter, sondern als roter Faden, zentrales Thema und augenfälliges Markenzeichen aller „Sanitätshäuser 2.0“ der Sani Aktuell AG wieder. Das Lächeln soll den Menschen vom ersten Augenblick an die Angst nehmen und verdeutlichen, dass ihre Anliegen nicht nur professionell, sondern auch mit großem Einfühlungsvermögen behandelt und gelöst werden.

Um deutlich zu zeigen, wie sich die Sanitätshäuser in den vergangenen Jahren gewandelt haben sowie aufzuklären, dass die Themen Gesundheit, Fitness und Prävention für jede Alters- und Gesellschaftsschicht von enormer Wichtigkeit sind, laden die Experten für Gesundheit von Sani Aktuell seit dem 20. April bundesweit zum TAG DES LÄCHELNDEN GESICHTS ein. Die Veranstaltungstour führt von Nürnberg und Stuttgart über Wiesbaden und Bonn bis nach Magdeburg und Hamburg in über 40 deutsche Städte. 

 

 

MitEinemL